Delphinkinder DVDDELPHINKINDER 

Eine Dokumentar-Serie von Richarz & Rettinger

Delphinkinder DVD   Delphintherapie   Impressum/AGB
So kann Laura nach ihrer schweren Gehirnoperation es richtig genießen, sich im Wasser zusammen mit den Delphinen zu bewegen. Schließlich schafft sie auch auf festem Boden endlich die ersten selbstständigen Schritte. Nadja ist auf dem Entwicklungsstadium eines Kleinkindes stehen geblieben, sie kann sich kaum bewegen. Anfangs hat sie große Ängste vor den großen Meeresssäugern. Dank Brankos Geduld schafft sie es aber, sich den Delphinen zuzuwenden. Nach Deutschland zurückgekehrt erlebt sie einen immensen Entwicklungsschub und lernt in wenigen Monaten Rollstuhlfahren.

Die Serie bietet zum ersten Mal einen tiefreichenden Einblick in diese faszinierende Therapie mit Delphinen. Mit großer Sensibilität widmet sich das mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnete Autorenteam Claudia Richarz und Carl-Ludwig Rettinger den betroffenen Familien und nicht zuletzt den Kindern selbst.

Delphintherapie

Die Delphintherapie bietet Familien mit behinderten Kindern nicht nur eine ergänzende, sondern manchmal auch die einzige Möglichkeit, ihr Kind körperlich und geistig zu fördern. Die Serie begleitet sieben Familien nach Spanien und erzählt von den Hindernissen und Hoffnungen für die kleinen Patienten. An der Costa Blanca arbeitet Branko Weitzmann als ausgebildeter Psychologe, Physiotherapeut und Delphintrainer, sein Therapieansatz ist einzigartig: die Delphine können mit den Kindern frei agieren und müssen keine dressierten Verhaltensweisen vorführen. Vor allem Delphinmütter und ihre einjährigen Babys können sich in die behinderten Kinder einfühlen und sie zum Spiel animieren.